DIY-Dienstag #36

Heute: nana nana nana BATMAN!

Beim letzten Besuch in der Heimat nach Ostern musste ich natürlich mal wieder in der Stoffgalerie plündern.

Den dort gefundenen Jersey hat gefühlt schon ganz Bloghausen vernäht. Aber alle behaupteten, dass es sich um ein Muster aus Masken oder Katzenköpfen handeln würde.

Das ist natürlich Quatsch. 😉 Ganz klar BATMAN am Start!

DSC00991

 

Super stilecht wäre natürlich eine blaue Passe und gelbes Bündchen gewesen, aber da verlasse ich mich doch auf LEGO-Batman, der sagt, dass grau auch okay ist:

Da die kleine Frau Bo in ihrem Bauchzuhause (und ihre beiden stetig wachsenden Obermieterinnen) doch immer mehr auf den Rücken wirken, gehe ich ab Donnerstag zum Yoga für Kullerfrauen. Ich hatte aber noch keine Yogahose.

Hatte! 😀

DSC00993

Der Schnitt ist eine gemütliche SoLongMama von MoiraLita. Wenn man die „Extras“ alle weglässt und eine Overlock besitzt kann man diesen Schnitt locker in max. einer Stunde wegrutschen. Mit Taschen, Passe und/oder Kniepatches dauert es ein bisschen länger. Aber insgesamt echt ein Speed-Projekt. Sowas mag ich ja seeehr gern.

Meine Hose ist ohne Kniepatches, aber dafür mit Popo-Passe und farblich abgestimmten Taschen.

DSC00994

Das Bauchbündchen habe ich etwas länger gemacht und beim annähen auch noch einen Gummi mitlaufen lassen, damit es noch einen Partner in Crime beim Hose-oben-halten hat. Denn es wird ja im Lauf der Monate auch nicht einfacher für das arme Bündchen die wachsende Kugel zu umschließen und alles an Ort in Stelle zu halten.

DSC00990

Selbstverständlich kann ich solch herrlichen Stoff nicht nur für mich selbst vernähen und die Sünde der Restelassung muss soweit irgend möglich umgangen werden.

DSC01001

Wickeljacke und Monsterhose von kid5. Für Partnerlook zum Herbstspaziergang. Oder beim Mutter-Kind-Yoga, falls mir das Geturne tatsächlich gefällt. 🙂

DSC01003

Die Fake-Tasche passt zu den un-faken Taschen an meiner Hose. Und das Popo-Patch vom Kind zur Popo-Passe der Mama.

DSC01004

Symbolisch ist das Kindchen allerdings weit überlegen:

DSC01002

Ein selbstgebauten Batman-Aufnäher aus Glitzersamt gibt es auf meiner Hose nicht. :mrgreen: (Aber das gönn ich meinem kleinen Batgirl natürlich von Herzen).

Die Rechnung geht auf: Cooler Jersey + schnelle, schöne Schnitte + bisschen Zeit und Muse = stolze Mama voller Vorfreude ❤

DSC00998

Advertisements

4 Gedanken zu “DIY-Dienstag #36

  1. Warst du mittlerweile yogen mit Kugel? Ich habs daaaamals (siewerdenjasoschnellgroßblablabla) gemacht und es sehr genossen, und mit Baby zusammen hab ich es auch noch gemacht und wir haben es beide geliebt (Kindsvater: Du balancierst unsere Tochter auf deinen Schienbeinen, während du mit angezogenen Beinen auf dem Rücken liegst?!? Ich: Jepp. Kind: Juchz!)

    Tolle Nähsachen…ich überlese gerne den Satz „wer eine Overlock besitzt…“ 😉

    Gefällt 1 Person

    • Ja! Betreutes Atmen ist voll schön. Das tut echt richtig dolle gut. Uns mit Baby klingt auch witzig, wenn du das so sagst. 😀 Aber auch der Austausch mit den anderen Kugeln macht ja voll Spaß.
      Im übrigens geht’s auch mit Zickzack-Stich und Obertransport-Fuß. Nur nicht ganz so fix. 😉 (aber ich muss schon sagen, dass sich diese 200€ wirklich gelohnt haben…)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s