DIY-Dienstag #23

Heute: WINTER IS COMING

Am Wochenende haben wir die Heimat besucht und im Vorfeld ereilten uns von dort die ersten Katastrophenmeldung bezüglich gefrorenen Niederschlags.

Auf dem Lübecker Stoffmarkt habe ich da neulich ein thematisch passendes Schätzchen ergattert. (Extra dicke Qualität mit Flauschseite innen ❤ )

wpid-2015-10-20-09.11.14.jpg.jpeg

Einzig logisches Projekt: Winterabwehrende Hals- und Kopfummantelung:

wpid-2015-10-17-19.56.25.png.png

Genäht habe ich nach der Anleitung von Hamburger Liebe. Allerdings mit einigen Abwandlungen.

Die Beanie ist ein Stück kürzer geraten, hat dafür aber ein spaßiges rotes Bündchen bekommen.

Neu war für mich die Reihenfolge beim Zusammennähen der „Rundungszipfel“. Nicht mehr einen nach dem anderen im Kreis herum (so habe ich nie ein sauberes „Kreuz“ hinbekommen), sondern zuerst die Rücknaht und die gegenüber liegende Naht. Dann auffalten, die beiden bestehenden Nähte aufeinander legen und  eine lange Naht für die letzte Rundung nähen. Gibt ein sehr sauberes Ergebnis.

Im Tutorial von Hamburger Liebe kann man das auch bebildert und besser beschrieben nochmal nachgucken. 😉

wpid-2015-10-20-09.13.55.jpg.jpeg

Auch der Loop ist nicht genau wie im Tutorial, sondern hat etwas andere Maße. So ungefähr 25 mal 135 cm. Ich wollte nach dem Mützenzuschnitt einfach möglichst wenig von dem tollen Stoff wegschneiden, also habe ich das Reststück in der Mitte geteilt und zu einem laaangen, eher schmalen Teil zusammen genäht. Also sind es diese Maße geworden. So passt er (bei mir) dreimal um den Hals ohne irgendwas abzudrücken. Gut geschätzt. 😉

Einen netten Loop-Zusammen-Näh-Trick habe ich noch gefunden:

Mama hoch 2 erklären die klassische Technik und eine andere Variante für die man nur seinen Arm und Basic-Krempel-Kenntnisse haben muss. Finde ich persönlich viel einfacher als das insich verdreht zusammenstecken und nähen, das meistens gezeigt wird.

wpid-2015-10-20-09.12.27.jpg.jpeg

Einen netten kleinen Fund habe ich am Samstag auf dem Flohmarkt im schönen Café Tasserie in Halle gemacht. (Neben einem sehr hübschen Paar Schuhe, dass einfach zu mir wollte).

wpid-2015-10-20-09.14.45.jpg.jpeg

Den kleinen Rüpel musste ich auch gleich auf der Mütze platzieren. :mrgreen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s