DIY-Dienstag

Heute: Mal was für andere Menschen.

Meine liebe Freundin Sabrina mag nerdigen Mittelalterkram.

Da sie am Wochenende auf dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum im Hamburch rumgetrieben hat, musste sie natürlich mit entsprechend schöner Gewandung ausgestattet werden.

Mit einigen Metern Leinen, Baumwolle, Wollwalk und Teddyplüsch ausgestattet ging es ans Nähen.

Ein einfacher Kleidschnitt aus der burda-Kostüm-Abteilung war Grundlage for the magic:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ein einfaches Unterkleid aus schlichtem Leinen. Hier mit Leder-Taillengürtel aufgepeppter. 🙂

Dieses Basis-Teil ist noch mit der Hilfe unserer Harfenfee entstanden. Aber dann war ich auf mich allein gestellt am magischen Nähgerät der Zukunft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Schmucküberkleid aus blauer Baumwolle ist eine Abwandlung des Basisschnittes. Träger statt Ärmel, eine neue Ausschnittlinie und eine höhere Saumlinie.

Außerdem mussten noch ein paar Abnäher her, damit es nicht zu sackig und unspannend wirkt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Auch ein Rücken kann entzücken…

Besonderers Highlight: Die seitliche Schnürung. Ich sage nur: Bänder nähen, wenden, bügeln, in Ministücke schneiden und Mini-Schlaufen feststecken und nähen. Und natürlich Belege knappkantig absteppen. Alles, wofür man von der Fummelfee 5 € unters Kissen gelegt bekommt. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zu guter Letzt, darf natürlich in diesen schon herbstlichen Tagen ein Mantel mit kuschelig-plüschigem Kragen und Futter nicht fehlen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So stoffsparend wie möglich frei Schnauze zugeschnitten und ein echtes Stück Arbeit, da man so einige Meter und Kilos an Stoff durch die Maschine hieven muss.

Und Teddyplüsch macht auch beim Aufräumen noch Spaß. Ich find immer noch Fussel unterm Nähtisch. :mrgreen:

Das Ergebnis ist aber insgesamt schon ziemlich stattlich geworden und kann guten Gewissens ausgeführt werden, finde ich:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So kann sich die Dame doch sehen lassen in den mittelalterlichen Zeiten. ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s