Schöne Dinge

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich mal schlechte Laune habe, wenn ich neben dem Herzbuben aufwache, habe ich ein paar nette Sachen ins Aufwach-Blickfeld gepackt.

image

Das blumige Schäfchen ist mir auf der Leipziger Buchmesse zugelaufen. Damit es sich bei uns auch wohlfühlt, hat es eine himmelblaue Wohnwand und einen schönen Rahmen bekommen.

image

Außerdem gibts launige Flamingos, die vor neugierigen Blicken auf das kuschelige Bett schützen. Der Stoff war ein Restposten bei IKEA und sollte eigentlich schon in der ersten Wohnung hier in der Hansestadt am Fenster flattern, aber die insgesamt grad mal 6 Nähte, um aus Stoff Vorhänge zu machen, haben irgendwie auf sich warten lassen. Ich liebe sie!

Und an alle Muttis dieser Welt:

image

Ihr seid klasse! Habt einen tollen Tag und lasst euch verwöhnen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Schöne Dinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s