Tauschen, ich möchte

So zum Ende des Semester, dachte sich einmal eine kleine Fr Dr, dass es nett wäre mit all den neuen Mädchen, die man so kennengelernt hat, eine Swap-Party zu veranstalten. Wildes Klamotten-Tauschen mit viel Spaß und leckerem Futter.

Selbstverständlich hab ich da mal was vorbereitet:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Apfelmuffins mit meinem Marzipantellerchen vorm Backen
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Dunkle sind Schoko-Rum-Papaya-Cupcake-Grundkörper
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Apfel-Marzipan PLUS Vanille-Creamcheese-Frosting
Und Scho-Ru-Pa PLUS Himbeerfrosting

Hier bei chefkochens gibts das Rezept für das rosa Frosting. Ich habe Himbeeren (bissl mehr, als im Rezept steht), statt Erdbeeren verwendet. War richtig fruchtig und lecker!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kleine „Bar“. Wurde noch mit Sekt, O-Saft und Milch bereichert.
Macht: Aperol Sprizz, Grüne Wiese, Vodka-O, Himbeersekt und White Russian.

Unser Buffet wurde noch mit Baguette, diversen Aufstrichen, selbst gebackener Pizza und diversen Knabberein bereichert. Und dann gings ans Getausche:

Insgesamt waren wir 7 Damen, jede hatte eine Tüte mit ungewollten, fehlgekauften, zu kleinen, zu großen, … Klamotten, Schuhen, Accessoires, Kosmetik dabei.

Jeder durfte bei jedem gucken. Und alle haben mindestens 3 neue Lieblingsteile mit nach Hause genommen und man hat das ein oder andere Stück, mit dem man nie so richtig warm geworden ist plötzlich am richtigen Körper gesehen. Auch eine schöne Erfahrung.

Alles was übrig geblieben ist, passt in eine Einkauftüte und wird nächste Woche der Diakonie gespendet.

Meine Ausbeute:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Und noch zwei eher unspektakuläre Oberteile

Die liegende schwarze Bluse mit den Stickereien musste ich einfach haben, auch wenn man die so, wie sie jetzt ist eigentlich nicht guten Gewissens auf die Straße führen kann. Aber die ist irgendwie sehr toll und besonders, so dass ich sie nicht einfach ziehen lassen konnte. Vielleicht hat ja Blanca von den kleinen Kleinigkeiten eine gute Idee, was man mit diesem speziellen Teil anstellen könnte?!

Advertisements

5 Gedanken zu “Tauschen, ich möchte

  1. Oh wie cool! Ich werde ein bisschen neidisch, wenn ich sowas lese. a) Freundinnen/Bekanntinnen sind eher wenige und außerdem weit über das Land verstreut. b) nicht so weit verstreute Freundinnen haben andere Größen. c) habe glaube ich kaum etwas zum Anbieten, da sehr sehr sehr knauserige Klamottenkäuferin. Aber trotzdem….ach, das klingt, als wäre es ein voller Erfolg gewesen, wie schön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s