Es stellt sich vor: FrDr’s verfressenes Lieblingstier

Vor etwas einen dreiviertel Jahr machte sich ein schwarzes Bündel auf die Reise von Craiova in Rumänien zu FrDrSeltsam nach Deutschland.

Und alles nur, weil ich mir das Herz erweichen haben lasse.

Von ein paar Fotos:

In Rumänien (frisch operiert und wieder auf den Beinen)

Der arme Matz ist einer Bande frustrierter Schulkinder zum Opfer gefallen, die ihre Wut an ihm ausgelassen haben.

Aber er konnte sich zum Glück retten und wurde von einer mitfühlenden Dame zu den ansässigen Tierschützern gefahren. Da sein Vorderbein nicht zu retten war, musste es amputiert werden.

Als das Tierchen hier ankam, hatte ich dann auf einmal doch eine Menge Befürchtungen:

Was, wenn er nicht richtig würde laufen können? Was, wenn er total verängstigt und traumatisiert ist?

Aber das stellte sich ganz schnell als völlig überflüssig heraus. Lieb, fröhlich, verschmust, selbstbewusst und lebensfroh. Ein richtiger kleiner Morgenmuffel, der sich grummelnd auf die andere Seite dreht, wenn man ihn zu früh weckt, ein Sprinter ohnegleichen und auch sonst kann ich mich nicht beschweren.

Im nachhinein betrachtet war es schon sehr verrückt, impulsiv und spontan einen behinderten Hund, den ich nur auf Fotos gesehen hatte einfach zu mir zu holen, aber ich bereue es keine Sekunde, auch wenn manchmal meine Wolle und meine Stricknadeln als Kauspielzeug herhalten müssen, eine Packung Klopapier der Langeweilevertreibung während meiner Abwesenheit dient oder kurz der kleine Dickschädel aufblitzt, wenns grad am wenigsten passt.

Und so sieht das kleine Samtohr heute aus:

Schau mir in die Augen, Kleines
Da stinkt die Klum ab, so modelmäßig…
Beweglich wie ein Gummiband.
Sowas können nur Dreibeiner.
Advertisements

8 Gedanken zu “Es stellt sich vor: FrDr’s verfressenes Lieblingstier

  1. Was für ein Glück, dass der arme Kerl jetzt ein so tolles Zuhause gefunden hat. Menschmenschmensch…

    Irgendwie werde ich das nie verstehen, was im Kopf von jemandem vorgeht, der seinen Frust an Tieren und/oder Schwächeren auslässt. Aber ehrlich gesagt will ich das auch gar nicht verstehen. 😕

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s